Als Kommunalunternehmen des Landkreises Starnberg arbeiten wir für über 136.000 Bürgerinnen und Bürger. Die Abfallwirtschaft im Landkreis kann mittlerweile bereits auf eine über 54-jährige Unternehmensgeschichte zurückblicken. In der Geschäftsstelle, an den 17 Wertstoffhöfen und der Kompostieranlage arbeiten derzeit im Unternehmen rund 110 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon zwei Auszubildende. Wir kümmern uns um einen ökologischen, nachhaltigen und wirtschaftlichen Umgang mit den Abfällen. Abfallvermeidung, -beseitigung und Recycling sind unsere Kernthemen.

Bereichern Sie das Kommunalunternehmen als

Teamleiter*in Finanzbuchhaltung/Controlling (m/w/d)
(zum nächstmöglichen Zeitpunkt)

Wir suchen eine versierte Fachkraft mit Berufserfahrung, die über eine Ausbildung zum Bilanzbuchhalter*in und/ oder ein betriebswirtschaftliches Studium verfügt und in der persönlichen Karriereplanung neue Perspektiven sucht.

Ihr Einsatzbereich:

Geschäftsstelle Moosstraße 5, 82319 Starnberg
unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit (39 Std./ Woche)

Ihre Aufgaben:

  • Führen eines Teams mit zwei Mitarbeiter*innen
  • Komplette Zahlungs- und Bankabwicklung
  • Abwickeln der Buchhaltung (Bank, Kreditoren, Debitoren)
  • Überprüfen und Erstellen der Umsatzsteuermeldungen
  • Prüfen von Verträgen in Bezug auf deren steuerliche Umsetzung
  • Mithilfe/ Erstellen der Jahresabschlüsse nach HGB
  • Entwickeln und Bearbeiten von Statistiken
  • Weiterentwickeln interner Abläufe im Bereich Rechnungswesen
  • Übernahme von Controlling-Tätigkeiten (Businesspläne, monatliche Reportings, Sonderanalysen)
  • Vertretung des Kaufmännischen Leiters

Sie bringen mit:

  • Fachkompetenz:
    – Mehrjährige Berufserfahrung im Rechnungswesen und wünschenswert im Controlling
    – Kenntnisse in der Inkassoabwicklung/ Vollstreckung
    – Erfahrung in dem selbstständigen Erstellen von Jahresabschlüssen
    – Erste Erfahrungen in der Personalführung
  • Sozialkompetenz:
    – Ausgeprägte Teamfähigkeit
    – Problemlösungs- und Zielorientierung
    – Kommunikationskompetenz
    – Kontaktfreudigkeit und -fähigkeit
  • Persönliche Eigenschaften:
    – Selbständige, eigenverantwortliche und zuverlässige Arbeitsweise
    – Service- und Kundenorientierung
    – Sehr gute EDV-Kenntnisse (Buchhaltungssoftware, Excel, Word)

Wir bieten Ihnen:

  • Ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld
  • Eine leistungsgerechte Bezahlung als Tarifbeschäftigte*r nach TVöD
  • Zusätzliche Leistungen wie Fahrtkostenzuschuss und der Großraumzulage München
  • Fortbildungs- und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Bei entsprechender Eignung stehen Ihnen mittelfristig weitere Entwicklungsmöglichkeiten bis hin zur kaufmännischen Leitung innerhalb des Unternehmens offen
  • Ein breitgefächertes Angebot an Fürsorgeleistungen wie betrieblicher Sozialberatung, Gesundheitsmanagement und Unterstützung bei der Wohnungssuche

Haben Sie Fragen?

Frau Wastian und Frau Huber (Tel. 08151/2726-17) stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung:

Senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inklusive Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 27.03.2020 an das AWISTA Starnberg KU, Moosstraße 5, 82319 Starnberg oder per Mail an: bewerbung@awista-starnberg.de. Bitte senden Sie uns ausschließlich Kopien, da wir die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens nicht zurücksenden.

Die Erhebung und Verarbeitung der von Ihnen mitgeteilten Daten erfolgt auf Grundlage der Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung DSGVO. Nähere Informationen erhalten Sie unter: www.awista-starnberg.de/datenschutz-im-bewerbungsverfahren.