Der Abfallwirtschaftsverband Starnberg – AWISTA –
sucht für seine Geschäftsstelle in Starnberg
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Mitarbeiter/innen (m/w/d) für den
Bereich „Abfallwirtschaft-Organisation“
in Teilzeit mit je ca. 20 Stunden/ Woche oder in Vollzeit

Wir suchen für unsere Teams „Abfallwirtschaft“ und „Abfallberatung“ zwei neue Kollegen/innen die idealerweise bereits über Erfahrungen in der sachlichen Rechnungsprüfung, in organisatorischen Aufgabenstellungen und/ oder im Bereich der Umwelt- und Abfallwirtschaft verfügen. Da ein Schwerpunkt der Tätigkeit in der Beratung unserer Kunden liegt, sollten Sie kontakt- und kommunikationsfreudig sein. Eine der Stellen bzw. – bei Besetzung der Stelle in Vollzeit – ein Anteil der Stelle ist gem. §14 Abs.1 Ziff.3 Teilzeit- und Befristungsgesetz zunächst bis voraussichtlich 30.06.2020 befristet zu besetzen (Elternzeit).

Je nach persönlicher Qualifikation und Beschäftigungswunsch, liegt der Schwerpunkt Ihrer künftigen Tätigkeit in folgenden Aufgabenbereichen:

  • Eigenverantwortliche Rechnungsprüfung sämtlicher abfallwirtschaftlicher Rechnungen
  • Eigenverantwortliche Führung abfallwirtschaftlicher Statistiken
  • Mitarbeit und Unterstützung des Qualitätsmanagements in der Abfallberatung, bei Anliefergenehmigungen und Expressleerungen
  • Standort-Management bestehender, neu zu errichtender und umzubauender Wertstoffinseln (Glas und Textilien) sowie bei der mobilen Schadstoffsammlung inkl. Abstimmung mit anderen Behörden, Gemeinden und Drittbeauftragten
  • Mitarbeit bei der Erstellung des Abfallwirtschaftskalenders und von abfallwirtschaftlichem Informationsmaterial wie Broschüren, Flyern oder Inhalten in unserem Internetauftritt
  • Koordination der Standortreinigung unserer Wertstoffinseln, Auswertung der Tagesberichte und Einleitung eines Ordnungswidrigkeitenverfahrens bei illegalen Abfallablagerungen
  • Mitbesetzung der Servicezentrale / Abfallberatung
  • Vertretung des AWISTA auf Messen, Tagungen bzw. Mitarbeit bei der Umwelterziehung von Schülern
  • Allgemeine Assistenztätigkeiten im Fachbereich

Das sollten Sie mitbringen:

  • Abfallwirtschaftliche, verwaltungsspezifische oder vergleichbare Ausbildung
  • Kenntnisse in MS-Office
  • Freude und Kompetenz bei der Kundenberatung
  • Lernbereitschaft
  • Füührerschein Klasse B

Das bieten wir Ihnen:

  • Tätigkeit in einem zum 01.01.2019 neu gegründeten Kommunalunternehmen
  • Breitgefächertes Angebot an Fürsorgeleistungen wie betrieblicher Sozialberatung, Gesundheitsmanagement etc.
  • Flexible Arbeitszeitregelungen
  • Zusätzliche Leistungen wie Ballungsraumzulage, Fahrtkostenzuschüsse, Fortbildungs- und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Arbeitsplatz in der Region Starnberg-Ammersee
  • Arbeitsplatz in weniger als 10 m von der S-Bahnhaltestelle Starnberg – Nord zu erreichen.

Die Eingruppierung erfolgt auf Grundlage der Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst – TVöD. Senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 21.11.2018 an den Abfallwirtschaftsverband Starnberg, Moosstraße 5, 82319 Starnberg oder an bewerbung@awista-starnberg.de

Für Auskünfte steht Ihnen Frau Seidenschwang unter der Telefonnummer 08151 / 2726-14 sowie Herr Rackwitz unter der Telefonnummer 08151 / 2726-16 zur Verfügung

Die Erhebung und Verarbeitung der von Ihnen mitgeteilten Daten erfolgt auf Grundlage der Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Informationen hierzu unter: www.awista-starnberg.de/datenschutz-im-bewerbungsverfahren.