Sammeln. Verwerten. Entsorgen.

Unser Service in Zahlen

Das Kommunalunternehmen für Abfallwirtschaft im Landkreis Starnberg sorgt unter anderem dafür, dass Abfälle eingesammelt und ordnungsgemäß verwertet bzw. entsorgt werden.

Mit Ihrer konsequenten und regelmäßigen Bereitstellung von werthaltigen Abfällen bzw. den von Ihnen getrennt erfassten Abfällen sind wir in der Lage, über 3/4 aller im Landkreis anfallenden Abfälle stofflich zu verwerten. Mit einigen werthaltigen Abfällen erzielen wir Erlöse, welche sich positiv auf Ihre Gebühren auswirken. Sortenrein erfasste Abfälle, die zwar keinen Marktwert haben, werden dagegen von den Verwertern zu etwas günstigeren Kosten übernommen. Auf diese Weise gelingt es uns, den Gebührenhaushalt positiv und kosteneffizient zu gestalten. Aber auch ein ressourcenschonendes und abfallvermeidendes Verhalten trägt maßgeblich zu einer stabilen und nachhaltigen Abfall-, Umwelt- und Klimapolitik in unserem Landkreis bei.

Unseren Dank für Ihre Unterstützung verbinden wir mit der Hoffnung, dass Sie auch weiterhin unsere abfallwirtschaftlichen Bestrebungen wertschätzen, sowie aktiv begleiten und so dazu beitragen, unseren Landkreis Starnberg so liebens- und lebenswert zu erhalten, wie wir ihn uns alle wünschen.

Ihr Engagement ist unser gesammelter Wert!

Geschäftszahlen 2019

Das Kommunalunternehmen erstellt jährlich einen Jahresabschluss nach den Vorschriften der Verordnung für Kommunalunternehmen Bayern und dem Handelsgesetzbuch. Für das Geschäftsjahr 2019 genehmigte der Verwaltungsrat mit Beschluss vom 22.04.2020 den geprüften Abschluss und die dazu vorgelegten Berichte. Der Wirtschaftsprüfer erteilte nach Prüfung des Jahresabschlusses einen Bestätigungsvermerk.

Zuletzt bestätigte am 24.06.2020 der Verwaltungsrat des Kommunalunternehmen die abfallwirtschaftlichen Kennzahlen für 2019, die nunmehr zusammengefasst im Flyer „Geschäftsdaten 2019“ nachgelesen bzw. heruntergeladen werden können.

AWISTA Geschäftsdaten 2019