Pressecenter

Texte und Bilder finden Sie als PDF-Dateien zum Download unter jedem Artikel.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Sebastian Roth

Tel. 08151 / 2726 -200
Fax 08151 / 2726 -8200
sebastian.roth@awista-starnberg.de

Matthias Rackwitz

Tel. 08151 / 2726 -201
Fax 08151 / 2726 -8201
matthias.rackwitz@awista-starnberg.de

Styropor gehört ab sofort in den Gelben Sack

Das Kommunalunternehmen AWISTA-Starnberg weist darauf hin, dass zum Jahreswechsel eine Änderung bei der Entsorgung von Verpackungsstyropor in Kraft getreten ist: Ab sofort gehören Verpackungsstyropor wie Formteile, Schalen und Chips in den Gelben Sack.

Illegale Müllablagerung bei der Grüngutsammelstelle in Hanfeld

Immer öfter erreichen das Kommunalunternehmen AWISTA-Starnberg in letzter Zeit Beschwerden, dass es vor der Grüngutsammelstelle in Hanfeld neben dem Betriebshof Starnberg regelmäßig zu illegalen Müllablagerungen und erheblichen Verunreinigungen kommt.

Weihnachtsabfälle richtig entsorgen!

Nach den Weihnachtsfeiertagen stapelt sich der Abfall. Und da es nicht nur Geschenkpapier zu ent-sorgen gilt, stellen sich viele Verbraucher die Frage: „Wohin damit?“ Die Herausforderung Mülltrennung stellt die Menschen, nicht nur zur Weihnachtszeit, täglich vor neue Fragen.

Die Biotonne im Winter

Im Winter kommt es immer wieder vor, dass Bioabfällen in der Biotonne festfriert und manche Biotonne nur teilweise oder gar nicht entleert werden können. . Um Ärger zu vermeiden hier ein paar Tipps zum richtigen Umgang mit der Biotonne im Winter.